The Sound Of Porsche


Temporärer Brand Space / Pop-Up Store für Porsche in Form eines interaktiven Plattenladens.


AUFGABE

Porsche gilt weltweit als Inbegriff des exklusiven Sportwagens und begeistert Menschen auf der ganzen Welt. Mit Hilfe eines temporären Markenraums in den angesagten Metropolen Amerikas, Europas und Asiens will Porsche diese Begeisterung verstärkt für eine junge und vor allem urbane Zielgruppe erlebbar machen.

Brand Space


IDEE

Um die Leidenschaft für Porsche zu wecken und die Marke für junge Leute erlebbar zu machen, bedarf es einer Lösung, die einen neuen, besonders emotionalen Zugang zur Marke schafft.

Die Idee: Ein Erlebnis, bei dem der Fokus auf dem schnellsten und emotionalsten Sinn des Menschen liegt, unserem Gehör. Denn was wir hören und wie wir hören, beeinflusst sowohl unseren körperlichen als auch unseren emotionalen Zustand jenseits von bewusster Wahrnehmung und Denken. Der besonderen Wirkung von Klängen kann man sich nur schwer entziehen.

Hören


LÖSUNG

Unter dem Motto „The Sound of Porsche“ präsentiert Porsche das weltweit erste Markenerlebnis als interaktiven Plattenladen. Fernab traditioneller Showrooms werden die Besucher eingeladen, in einer einzigartigen Plattensammlung zu „stöbern“. Jeder ist willkommen. Und das Beste: Die Besucher können selber entscheiden, was sie interessiert.  Auf insgesamt 16 Alben finden sie jedoch mehr als nur Motorengeräusche. Denn „The Sound of Porsche“, das sind vor allem die spannenden und außergewöhnlichen Geschichten rund um die Marke, die modernen Legenden und Mythen, sowie die Stimmen von Fahrern und Fans aus der ganzen Welt.

Plattensammlung Stöbern


CASE FILM


CREDITS

Idee, Konzeption, Text

KUNDE: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
AGENTUR: Avantgarde Gesellschaft für Kommunikation mbH


AWARDS

Special Mention beim Automotive Brand Contest 2015.

Automotive Brand Contest Special Mention